IT-Sicherheit – Online-Training

Für ein solides Grundlagenverständnis
Online-Training

Teilnehmer*in

195,00 pro Teilnehmer*in

Auswahl zurücksetzen

    Wenn es zu Sicherheitslücken durch Viren, Trojaner oder ausgespähte Passwörter kommt, liegt es häufig an der fehlenden Sensibilisierung der Anwender*innen für die einfachsten Sicherheitsstandards. Im Rahmen der Digitalisierung gewinnt die IT-Sicherheit nochmals an Bedeutung. Umso wichtiger ist es, das Sicherheitsverständnis und die Kompetenz Ihrer Auszubildenden von Beginn an zu stärken und so das Know-how und die Netzwerke Ihres Unternehmens zu schützen.

    Dieses Seminar bietet zudem für die gewerblich-technischen Auszubildenden ein sehr gutes Grundlagenverständnis für die Zusatzqualifikation IT-Sicherheit aus den neu geordneten Metall- und Elektroberufen.

  •   Inhalte

      Inhalte

      • Kommunikationssysteme in Unternehmen
      • Schutzbedarf, Gefährdung und Risiken beurteilen
      • Entwicklung von Sicherheitsmaßnahmen
      • Angemessene Sicherheitsmaßnahmen umsetzen
      • Wirksamkeit der Sicherheitsmaßnahmen kennen
      • Sicherheitsrelevante Zwischenfälle melden
  •   Nutzen

      Nutzen

      • Dieses Online-Training unterstützt Ihre Auszubildenden, ein Grundlagenverständnis für die IT-Sicherheit am Arbeitsplatz zu erlangen.
      • Die Auszubildenden erhalten einen guten Überblick über das neue Themenfeld, das durch die Digitalisierung entstanden ist. Sie verstehen welche Möglichkeiten, Chancen aber auch Gefahren sich ergeben.
      • Zudem bietet das Seminar für gewerblich-technische Auszubildende, die sich für eine Zusatzqualifikation interessieren, einen guten Einstieg in das Themenfeld.
  •   Methoden

      Methoden

      Fachvorträge, digitale Lernunterlagen, virtueller Klassenraum

      Ein optimaler Lernerfolg wird durch den Mix aus Inputphasen und dem intensiven und individuellen Austausch im virtuellen Klassenraum erreicht. Die kurzen Einheiten ermöglichen eine einfache Integration in die betriebliche Ausbildung.

  •   Zielgruppe

      Zielgruppe

      Auszubildende in einer kaufmännischen, gewerblich-technischen oder handwerklichen Ausbildung

  •   Trainer*in

      Trainer*in

      Torsten Carzow

  •   Enthaltene Leistungen

      Enthaltene Leistungen

      • Seminarunterlagen
  •   Ablauf

      Ablauf

      Das Seminar ist in 4 Blöcken à 2 Stunden aufgeteilt. Über den Zeitraum von 2 Wochen findet die Veranstaltung immer dienstags und donnerstags statt.

      Termine:
      16.02., 18.02., 23.02. und 25.02.2021
      08.06., 10.06., 05.06. und 17.06.2021

BNW Seminare und Trainings 2021 – Katalog ansehen | Katalog herunterladen