Wichtiger Hinweis: Diese Website benötigt JavaScript um korrekt zu funktionieren. Ihr Webbrowser unterstützt kein JavaScript oder Sie haben JavaScript deaktiviert. Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Webbrowser.

Wichtiger Hinweis: Ihr Webbrowser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Webbrowser für ein besseres Interneterlebnis.

Wichtiger Hinweis: Ihr Webbrowser unterstützt keine Cookies oder Sie haben Cookies deaktiviert. Auf dieser Website müssen Cookies aktiviert sein um alle Funktionen nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Webbrowser.

Kurzlehrgang Datenschutzbeauftragter nach BDSG und DS-GVO
(inkl. Reviewtermin)

Datenschutz im Unternehmen rechtssicher organisieren

Zielgruppe

Datenschutzbeauftragte gemäß DSGVO bzw. Mitarbeiter/innen, die mit deren Aufgaben betraut sind; verantwortliche Führungskräfte und Mitarbeiter/innen

Ihr Nutzen

Lernen Sie die praktische Umsetzung der Aufgaben eines Datenschutzbeauftragten kennen. Sie erhalten fachliche Impulse und das Know-how, um Verarbeitungsvorgänge zur Datensicherheit sicher zu organisieren. Checklisten helfen Ihnen beim Analysieren und Identifizieren von datenschutzrechtlichen Handlungsfeldern. Sie lernen, rechtssichere Prozesse zu schaffen und systematisch datenschutzkonformes Verhalten im Unternehmen zu verankern.
Entwickeln Sie Ihre Beratungskompetenz in datenschutzrelevanten Fragen rund um Personal, Kundenbetreuung und Marketing. Ein transparenter Umgang mit Kunden- und Personaldaten schafft Rechtssicherheit und Vertrauen.
Ihr Plus: Im Review-Termin klären Sie Ihre Fragen zur praktischen Umsetzung.

Aus unseren Inhalten

  • Ziele, Aufbau und Grundregeln von DSGVO, BDSG und sonstigen Vorschriften
  • Wie die Analyse der Verarbeitungsvorgänge im Unternehmen erfolgt
  • Rechenschaftspflichten
  • Verarbeitungsverzeichnis erstellen
  • Auftragsdatenverarbeitung
  • Datenerhebung über die Website
  • Arbeitnehmerdatenschutz
  • Datenschutz im Vertrieb: Kundendaten sammeln und verarbeiten
  • Transparenz und Auskunftspflichten
  • Prozesssicherer mit Widersprüchen und Beschwerden sowie der Löschung von Daten umgehen
  • IT-Sicherheit im Unternehmen
  • Rechte der Aufsichtsbehörde
  • Welche Maßnahmen konkret zu ergreifen sind (Checklisten, Formulare, Fallbeispiele)

Veranstaltungsdetails

  • Hannover

    • Seminarnummer: 74H20011192
      Veranstaltungsort:Hannover
      Termin/Dauer:12.03.2019 - 14.03.2019
      Uhrzeit:
      Lehrgang: Di.-Do.
      09:00 Uhr - 16:00 Uhr
       
      Reviewtermin am 08.05.2019:
      09:00 Uhr - 13:00 Uhr
      Preis:1.290 EUR
    • Seminarnummer: 74H20011193
      Veranstaltungsort:Hannover
      Termin/Dauer:22.10.2019 - 24.10.2019
      Uhrzeit:
      Lehrgang: Di.-Do.
      09:00 Uhr - 16:00 Uhr
       
      Reviewtermin am 04.12.2019:
      09:00 Uhr - 13:00 Uhr
      Preis:1.290 EUR

Login geschützter Bereich

Bitte geben Sie den Benutzernamen und das Passwort ein.

Nutzername oder Passwort falsch.