Wichtiger Hinweis: Diese Website benötigt JavaScript um korrekt zu funktionieren. Ihr Webbrowser unterstützt kein JavaScript oder Sie haben JavaScript deaktiviert. Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Webbrowser.

Wichtiger Hinweis: Ihr Webbrowser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Webbrowser für ein besseres Interneterlebnis.

Wichtiger Hinweis: Ihr Webbrowser unterstützt keine Cookies oder Sie haben Cookies deaktiviert. Auf dieser Website müssen Cookies aktiviert sein um alle Funktionen nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Webbrowser.

Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

Änderungen im Datenschutz ab 25.05.2018

Zielgruppe

Geschäftsführer, Datenschutzbeauftragte, Fach- und Führungskräfte

Ihr Nutzen

Die neue Datenschutz-Grundverordnung, die im Mai 2018 in Kraft tritt, verändert die Arbeitsabläufe im Unternehmen erheblich. Rüsten Sie sich für die neuen Anforderungen! Das Seminar zeigt Ihnen, welche notwendigen Anpassungen auf Ihr Unternehmen zukommen – und wie Sie diese umsetzen können.
Achtung, Nachweispflichten und Sanktionen: Erhalten Sie Handlungsempfehlungen, wie Sie Strafen und hohe Bußgelder vermeiden. Praxisbezogene Tipps unterstützen Sie dabei, Ihr Unternehmen fristgerecht an die neuen Datenschutzregelungen anzupassen.

Aus unseren Inhalten

  • Einleitung
  • Begriffsbestimmung, Grundsätze des Datenschutzes, Datenschutz und
  • Informationssicherheit, BDSG und DS-GVO, sonstige relevante Gesetze
  • Die neue DS-GVO (Anwendungsbereiche, Ziele, weitere Geltung des BDSG)
  • - Was ändert sich, was ist neu?
  • Pflichten des Datenverarbeiters
  • - Datenschutzbeauftragter, Informationspflichten, Sicherheit, technischer Datenschutz
  • - Meldepflicht, Folgenabschätzung, Auftragsdatenverarbeitung, Internetseiten
  • - Dokumentationspflichten
  • Datenverarbeitung mit und ohne Einwilligung
  • Allgemeine Zulässigkeit, Arbeitnehmerdatenschutz, Direktmarketing, Videoüberwachung,
  • Definition der Einwilligung, Wirksamkeit, Form
  • Rechte der Betroffenen
  • Transparenz, Auskunft, Löschung, Recht auf Vergessen, Widerspruch, Beschwerde
  • Internationaler Datentransfer
  • Aufsichtsbehörde (Aufgaben, Kompetenzen, Bußgelder)
  • Welche Maßnahmen sind zu ergreifen?

Veranstaltungsdetails

  • Schloss Etelsen

    • Seminarnummer: 36762009
      Veranstaltungsort:Schloss Etelsen
      Bremer Str. 2
      27299 Langwedel
      Termin/Dauer:25.06.2018
      Uhrzeit:09:00 Uhr - 17:00 Uhr
      Preis:390 EUR
      Preiserläuterung:345 Euro für Mitgliedsunternehmen des AGV Stade, des URV und des UVC
      Im Preis enthaltene Leistungen:

Login geschützter Bereich

Bitte geben Sie den Benutzernamen und das Passwort ein.

Nutzername oder Passwort falsch.