Wichtiger Hinweis: Diese Website benötigt JavaScript um korrekt zu funktionieren. Ihr Webbrowser unterstützt kein JavaScript oder Sie haben JavaScript deaktiviert. Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Webbrowser.

Wichtiger Hinweis: Ihr Webbrowser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Webbrowser für ein besseres Interneterlebnis.

Wichtiger Hinweis: Ihr Webbrowser unterstützt keine Cookies oder Sie haben Cookies deaktiviert. Auf dieser Website müssen Cookies aktiviert sein um alle Funktionen nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Webbrowser.

Mit langfristiger oder häufiger Krankheit von Mitarbeitern rechtssicher umgehen

Die Rolle des BEM im Kündigungsverfahren

Zielgruppe

Personalleiter und Personalleiterinnen, Personalreferenten und Personalreferentinnen

Ihr Nutzen

Langfristige oder häufige krankheitsbedingte Ausfälle von Mitarbeitern können Unternehmen nicht unbegrenzt tragen und kompensieren. Erfahren Sie, unter welchen Bedingungen Sie Mitarbeitern rechtssicher krankheitsbedingt kündigen können.
Sie erhalten wertvolle Informationen über die rechtlichen Rahmenbedingungen und Anwendung des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM).
An Praxisbeispielen erlernen Sie, wie das 3-Stufenmodell funktioniert. Erfahren Sie, wie Sie die Gesundheitsprognose bei krankheitsbedingten Kündigungen richtig anwenden.

Aus unseren Inhalten

  • Rechtsgrundlagen bei Langzeit- bzw. häufigen Kurzzeiterkrankungen
  • Ziele und Durchführungsschritte des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM)
  • Auswirkungen des BEM auf die Kündigung
  • Welche Voraussetzungen für eine krankheitsbedingte Kündigung zu erfüllen sind
  • Wie Sie das 3-Stufenmodell praktisch anwenden
  • Negativprognose bei Kurz- und Langzeiterkrankungen
  • So binden Sie den Betriebsrat richtig ein
  • Wann eine außerordentliche Kündigung aus Krankheitsgründen möglich ist

Veranstaltungsdetails

  • Hannover

    • Seminarnummer: 36150445
      Veranstaltungsort:BNW Hannover
      Lister Damm 2
      30163 Hannover
      Termin/Dauer:23.08.2018
      Uhrzeit:09:00 Uhr - 17:00 Uhr
      Preis:390 EUR
      Im Preis enthaltene Leistungen:

Login geschützter Bereich

Bitte geben Sie den Benutzernamen und das Passwort ein.

Nutzername oder Passwort falsch.