Wichtiger Hinweis: Diese Website benötigt JavaScript um korrekt zu funktionieren. Ihr Webbrowser unterstützt kein JavaScript oder Sie haben JavaScript deaktiviert. Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Webbrowser.

Wichtiger Hinweis: Ihr Webbrowser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Webbrowser für ein besseres Interneterlebnis.

Wichtiger Hinweis: Ihr Webbrowser unterstützt keine Cookies oder Sie haben Cookies deaktiviert. Auf dieser Website müssen Cookies aktiviert sein um alle Funktionen nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Webbrowser.

Arbeitsplatzbezogene Grundbildung

In Zeiten des digitalen Strukturwandels steigen die Anforderungen an die Mitarbeiter eines Unternehmens. Betriebsabläufe werden optimiert und spezialisiert, sodass gut ausgebildete Mitarbeiter zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor für das Unternehmen werden. Die kontinuierliche Weiterbildung am Arbeitsplatz wird zu einer Notwendigkeit, um die neuen Herausforderungen erfolgreich bewältigen zu können.

Doch die steigenden Anforderungen an die Mitarbeiter am Arbeitsplatz stellen häufig ein Problem dar, wenn eine unzureichende Grundbildung vorhanden ist. Berufsrelevante Fähigkeiten wie IT-Kenntnisse, Problemlösungsstrategien, die klare Kommunikation mit Kollegen und Vorgesetzten, Teamkompetenzen oder Lese-, Schreib- und Rechenfähigkeiten können nicht oder nicht mehr uneingeschränkt vorausgesetzt werden. Die Folge ist häufig eine geringere Produktivität. Arbeitsplatzbezogene Grundbildung will diesem Problem entgegenwirken, indem Mitarbeiter in den Basiskompetenzen nachträglich direkt am Arbeitsplatz geschult werden. Das neu erworbene Wissen wird dadurch zielgerichtet und schnell in die Praxis umgesetzt. Die Grundlagenarbeit stärkt die Basis des Unternehmens und verbessert langfristig die Abläufe im Betrieb.

Weitere Informationen:

Artikel empfehlen

Login geschützter Bereich

Bitte geben Sie den Benutzernamen und das Passwort ein.

Nutzername oder Passwort falsch.