BNW-Seminare.de

Zeit- und Selbstmanagement

Die eigene Arbeit und Arbeitsabläufe optimal gestalten   
Präsenz

Teilnehmer*in

385,00 pro Teilnehmer*in

Auswahl zurücksetzen
✅ Kostenlos stornierbar bis 28 Tage vor Beginn
✅ Speziell für Unternehmen & Berufstätige
✅ Auch als Inhouse Schulung durchführbar

    Befreien Sie sich von der gefühlten Schwere der täglichen Aufgabenflut! In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Ihr Tagesgeschäft bestmöglich strukturieren. Effektive Methoden und Tools unterstützen Sie dabei, Ziele und Prioritäten richtig zu setzen und Arbeitsabläufe zu optimieren. Lernen Sie das Wichtige vom Unwichtigen zu unterscheiden. Entwickeln Sie Ihr persönliches Zeitmanagement und erleichtern Sie sich Ihre Arbeit durch die bestmögliche Planung Ihrer Tagesroutinen!

  •   Inhalte

      Inhalte

      • Grundlagen von Zeitmanagement und Selbstorganisation
      • Zeitfresser und andere Stolpersteine erkennen und vermeiden
      • Methoden effektiver Ressourcenplanung: So setzen Sie Ihre kostbare Arbeitszeit sinnvoll ein
      • Zwischen Terminen und Aufgaben unterscheiden
      • Wichtiges von Dringlichem unterscheiden: Möglichkeiten der Prioritätensetzung
      • Umsetzung in die eigene Planung für Tag, Woche, Monat, Jahr
      • Überblick über nützliche Organisations- und Planungstools und Apps (z.B. Pomodoro, rescue time, Todoist, Asana)
      • Mit Kolleg*innen, Kund*innen, Lieferant*innen konstruktiv kooperieren und zusammenarbeiten
      • Sich selbst beobachten und steuern: persönliche Antreiber identifizieren, individuelle Ziele setzen
      • Die verschiedenen Lebensrollen in Einklang bringen (Beruf, Familie, Freunde, Aktivitäten, eigene Bedürfnisse…)
      • Entspannen Sie sich: bewusst Pausen machen, die eigenen Kräfte schonen, kreative Problemlösungstechniken nutzen, „Nein“-sagen
      • Im Seminar ist alles anders (und so einfach): So gelingt Ihnen der Transfer an den Arbeitsplatz
  •   Nutzen

      Nutzen

      • Sie beginnen und beenden Ihre Tage entspannter, entdecken neue Zeit-Räume und minimieren Stress und Hektik.
      • Sie analysieren Ihre bisherige Zeitnutzung, erkennen Zeiträuber und entwickeln neue Ideen für eine effektivere Planung und Nutzung Ihrer Arbeitszeit.
      • Sie lernen ganz verschiedene Möglichkeiten der Prioritätensetzung kennen und wählen die für sich nützlichsten aus.
      • Ihr E-Mail-Postfach quillt über? Hier erhalten Sie Tipps und Tricks zur zügigen Verarbeitung Ihrer Post.
      • Sie sind auf der Suche nach weiteren digitalen Helfern für Zeit- und Projektmanagement? Wir stellen Ihnen einige bewährte und sehr effiziente Tools vor.
      • Sie lernen, auch mal „Nein“ zu sagen, andere um etwas zu bitten, Aufgaben zu delegieren und Meetings so zu organisieren, dass in angemessener Zeit gute Ergebnisse erzielt werden.
      • Aus Wissen, Können und Wollen wird Gewohnheit – Gemeinsam überlegen wir, wie Sie ein effizientes Zeitmanagement in Ihr Alltagsleben integrieren können, pro-aktiv und nachhaltig.Sie erlangen echte Zeitmanagement-Kompetenz:
      • auf der mentalen Ebene Ihrer Einstellungen, Haltungen und Glaubenssätze bezüglich Zeitmanagement (Concepts),
      • der Ebene der Modelle mit Grundwissen und wissenschaftlichen Erkenntnissen über Zeitmanagement (Principles)
      • und auf der Ebene der Methoden mit wirksamen Techniken des Zeitmanagements (Techniques).
  •   Methoden

      Methoden

      Impulsvorträge, Einzel- und Gruppenarbeit, praktische Übungen, kollegialer Austausch, Handlungsempfehlungen, Transferarbeit für die anstehenden Arbeitssituationen, Kompaktinformationen sowie ein Skript zu einzelnen Inhaltsschwerpunkten

  •   Zielgruppe

      Zielgruppe

      Fach- und Führungskräfte, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus allen Bereichen und Funktionen

  •   Trainer*in

      Trainer*in

      Zeit- und Selbstmanagement

      Michael Ohnesorge

      Selbständiger Gründungsberater Kommunikationstrainer und Coach

      „Ich helfe Menschen, Organisationen und Unternehmen, besser zu kommunizieren, sich effizienter zu organisieren und erfolgreicher zu arbeiten.“

       

      Trainingsschwerpunkte

      • Existenzgründungsseminare und Gründerberatung
      • Zeitmanagement und Selbstorganisation, Problemlösungskompetenz
      • Moderation, Kommunikation und Delegation, Projektmanagement
      • Meetings effizient und ergebnisorientiert vorbereiten und moderieren
      • Auftreten und Etikette im Geschäftsleben / Businessknigge, Kommunikations- und Telefontrainings / „Der gute Ton am Telefon“ / Einwandbehandlung
      • Bewerbungstrainings, Karrierecoachings, Erstellung von Bewerbungsunterlagen

      Berufliche Erfahrungen

      • Gründerberatung in Südniedersachsen - Beratungen und Coachings als freier Unternehmensberater „von der Geschäftsidee zum Businessplan“, auch Nachgrün­dungscoaching
      • Selbständiger Coach und Trainer in den Bereichen Kommunikation, Selbstorganisation, Entwicklung von Handlungsstrategien, Auflösung innerer Blockaden, Glaubenssätze bewusst machen und verändern, eigene Ressourcen entwickeln und zugänglich machen, Unterstützung bei der Entwicklung und Formulierung eigener Ziele und deren Umsetzung
      • Dozent am YLAB der Universität Göttingen
      • Personalberater und -vermittler
      • Dozent für Umschulungen, Fort- und Weiterbildungen

      Ausbildung und Qualifikationen

      • Businesscoach, NLP-Mastercoach und NLP-Trainer nach DVNLP + DNLPCV
      • Trainerausbildung „Train the Trainer“ u.a. bei der Friedrich-Naumann-Stiftung
      • Studium der Wirtschaftswissenschaften, Politik und Philosophie an den Universitäten Göttingen und Bremen

       

  •   Enthaltene Leistungen

      Enthaltene Leistungen

      • Seminarunterlagen

      Nur bei Präsenzveranstaltung:

      • Mittagessen
      • kalte und warme Tagungsgetränke