Qualifizierung „Spezialist*in für digitale Transformation und Veränderungsmanagement“

    Transformation erfolgreich gestalten:

    2020 hat der digitale Strukturwandel nochmals deutlich an Fahrt aufgenommen: Veränderungen in den internationalen Märkten, neue Technologien – und dadurch große Herausforderungen für Arbeit und Qualifizierung. Damit Unternehmen nachhaltig bestehen können, müssen Mitarbeiter*innen fit für die Zukunft gemacht werden – denn die Transformation gelingt nicht ohne die Belegschaft.

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

     

  •   Ein Pilotprojekt der Sozialpartner:

      Ein Pilotprojekt der Sozialpartner:

      In einem bundesweit einzigartigen Projekt begleiten die Bildungswerke der Sozialpartner daher gemeinsam Unternehmen mit  praxisbezogenen Transformationsmaßnahmen. Damit Mitarbeiter*innen die technischen Veränderungen umsetzen und eigenverantwortlich vorantreiben können, bilden wir sie zu „Transformationslotsen“ aus.

  •   Qualifizierungsziele: Transformationslotsen...

      Qualifizierungsziele: Transformationslotsen...

      • lernen Branchentrends kennen und gewinnen praxisbezogenes Fachwissen aus den Bereichen Industrie und Produktion 4.0
      • erkennen Innovationspotenziale im Unternehmen und führen Veränderungen herbei
      • stärken die Transformationskompetenzen in der Belegschaft und wirken beim Kompetenzaufbau mit
  •   Meister*innen und Techniker*innen im Fokus:

      Meister*innen und Techniker*innen im Fokus:

      • Sie sind für die erfolgreiche Transformation entscheidend. Dafür benötigen sie praxisbezogenes Wissen und sind wichtige interne  Multiplikatoren, die Innovation vorantreiben können.
      • Auch Qualitätsmanager*innen kommen infrage.
  •   Schwerpunkte der Qualifizierung:

      Schwerpunkte der Qualifizierung:

      • Produktion und Arbeitswelten 4.0
      • Bedarfserfassung, Lernprozessbegleitung, Future Skills
      • Workshop-Formate & Verbesserungsinitiativen organisieren und umsetzen
  •   Dauer | Durchführung | Förderung | Start:

      Dauer | Durchführung | Förderung | Start:

      • 121 Unterrichtseinheiten à 45 Min.
      • Berufsbegleitendes Blended-Learning-Format
      • Förderfähig über § 82 SGB III (Qualifizierungschancengesetz)
      • Starttermin: 16.02.2021
  •   Wir beraten Sie gern:

open

BNW Seminare und Trainings 2021 – Katalog ansehen | Katalog herunterladen