Praxisseminar: Führen von BEM-Gesprächen

Die Kommunikation mit Mitarbeitern/innen vertrauensvoll
und zielführend gestalten

410,00

Auswahl zurücksetzen

Zielgruppe

Personalleitungen, Personalreferenten/-innen, alle Beteiligten des Betrieblichen Eingliederungsmanagements, die BEM-Gespräche führen

Ihr Nutzen

Dieses Seminar vermittelt die nötige Sicherheit, um nicht nur gut vorbereitet in die Gespräche zu gehen, sondern auch mit den Beteiligten wirksam eine Lösung und entsprechende Handlungsschritte zu verhandeln.

Aus den Inhalten

  • Die Gesprächsvorbereitung
    • Beurteilung der Situation (Arbeitsplatz und -bedingungen), Beurteilung des/r  Gesprächspartners/in (z. B. Leistung, Verhalten)
    • Mögliche Lösungsansätze in den einzelnen Präventionsfaktoren
  • Das BEM-Gespräch
    • Einladung und Vorabinformationen an die Mitarbeiter/innen
    • Die Gesprächseröffnung, Atmosphäre schaffen, Ziele erläutern, die beteiligte Person aktivieren, belastende Situationen vermeiden bzw. auflösen
    • Blockaden im Gespräch erkennen, hinterfragen und evtl. ausräumen
    • Lösungen verhandeln (über Interessen sprechen, statt über Standpunkte)
    • Verantwortung für Lösungen definieren
  • Die eigene Haltung
    • Sicher wirken, Ziele, aber auch Grenzen eindeutig formulieren
    • Klar und konkret reden, aktiv zuhören statt eigenen Vermutungen folgen
  1. Mittagessen
  2. kalte und warme Tagungsgetränke
  3. kostenfreie Parkplätze
  4. Seminarunterlagen
  5. barrierefrei
Keine weiteren Termine vorhanden.

Additional Information

Kursinfo

Welche der folgenden Kompetenzen sind aus Ihrer Sicht in Zukunft am wichtigsten?Ihre Meinung ist gefragt:

(Wählen Sie bis zu drei Antworten)

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

X