Prämissen und Impulse für die erfolgreiche Transformation 4.0

Den Wandel beginnen und projektieren – ein Austausch mit Experten und gleichgesinnten

590,00

  • Hannover
  • 09.11.2020
Ausreichend Plätze

Zielgruppe

Geschäftsführer und Geschäftsführerinnen, Inhaber und Inhaberinnen von KMU, Entscheider und Entscheiderinnen auf der Suche nach praktikablen Ansätzen für einen Wandel im Sinne der Industrie 4.0/Smart Factory

Ihr Nutzen

Sie suchen nach Impulsen und praxiserprobten Handlungsempfehlungen, um die richtigen Schritte zu einem modernen, nachhaltigen Produktionsbetrieb zu gestalten?
In diesem Workshop treffen Sie auf Expertise und Erfahrung. Fachliche Impulse im Wechsel mit einem spannenden, produktiven Austausch bieten Ihnen Tipps, zeigen Risiken auf und helfen Ihnen, die richtigen Schritte in Richtung 4.0 zu fokussieren. Zugleich erfahren Sie, welche Prämissen Sie für eine erfolgreiche Projektierung beachten sollten.

Aus unseren Inhalten

  • Industrie 4.0: Grundlagen, Definitionen und Einblicke in die technischen Hintergründe
  • Lean Management als Basis
  • Industrie 4.0 als ganzheitlichen Ansatz erkennen und verstehen
  • Mehrwert einer konsequenten Nutzung von Echtzeitdaten – von SCADA bis MES
  • Sinnvolle, erste Ziele identifizieren
  • Den Change leben, bevor er beginnt – ein erfolgreiches Changemanagement begründen
  • Umgang mit Chancen und Risiken in Industrie-4.0-Projekten
  • Das Ideale Stuffing des Projektteams
  • Prämissen für einen erfolgreichen Projektstart
    1. Mittagessen
    2. kalte und warme Tagungsgetränke
    3. kostenfreie Parkplätze
    4. Seminarunterlagen
    5. barrierefrei

    Kursinfo

    • Seminarnummer: 111H20012823
    • Anfangsdatum: 09.11.2020
    • Uhrzeit:
      9:30 - 17:32
    • Standort:
      FORA Hannover
      Großer Kolonnenweg 19
      30163 Hannover
      Routenplaner


    X