BNW-Seminare.de

Lohn- und Gehaltsabrechnung – Grundlagen (Intensivtraining)

Basiswissen zum Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
Online Seminar

Teilnehmer*in

249,00 pro Teilnehmer*in

Auswahl zurücksetzen
✅ Kostenlos stornierbar bis 28 Tage vor Beginn
✅ Speziell für Unternehmen & Berufstätige
✅ Auch als Inhouse Schulung durchführbar

    Starten Sie durch als Fachkraft der Personalabrechnung!

    Teilnehmende mit wenigen Erfahrungen bei der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnung erlernen in diesem kompakten (Online-) Seminar die Grundlagen. Verschaffen Sie sich ein grundlegendes Verständnis für die Systematik der Entgeltabrechnung sowie das notwendige Hintergrundwissen. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über alle rechtlich relevanten Aspekte der Entgeltabrechnung und machen sich fit für Ihre Aufgaben. Erfahren Sie alles über steuerrechtliche Grundlagen, Meldeverfahren und Fristen. Immer nah an der Praxis werden Sie mit sämtlichen Abrechnungsvorgängen vertraut gemacht – von Beginn bis zum Ende eines Arbeitsverhältnisses.

    Das Präsenzformat bietet aufgrund der längeren Veranstaltungsdauer mehr Zeit und Raum für Übungen und Fragerunden.

     

  •   Inhalte

      Inhalte

      Allgemeine Grundlagen

      • Welche Arbeitspapiere sind vorzulegen?
      • Begriffsbestimmung: sozialversicherungsfreies bzw. -pflichtiges Beschäftigungsverhältnis
      • Verdienstübersicht und Lohnarten
      • Was ist Entgelt?
      • Dokumentationspflicht
      • So funktioniert die Abrechnung mit ELStAM

       

      Lohnsteuerrecht

      • Lohnsteuerklassen
      • Frei- und Hinzurechnungsbeträge
      • Pauschalsteuersätze
      • Einmalzahlung auf Jahresbasis
      • Betriebliche Altersvorsorge
      • steuerpflichtige und steuerfreie Bezüge
      • Lohnsteuervoranmeldung
      • Jahresabschluss, Lohnsteuerjahresausgleich

      Sozialversicherungsrecht

      • Sozialversicherungsausweis und -nummer
      • Beitragssatz, Rechengröße, Bemessungs­grenzen
      • Umlagen U1 und U2; Insolvenzgeldumlage
      • Sozialversicherungszweige
      • Krankenkassenwahl
      • Beitragsnachweis
      • Einmalzahlung und Märzklausel
      • Geringfügig entlohnte und kurzfristige Beschäftigung

       

      Melderecht in der Sozialversicherung

      • DEÜV Verfahren, Meldefristen, Sofortmeldung, Abschlussarbeiten (bei Austritt oder am Jahresende)
      • Meldetatbestände
      • Fristen
      • Formulare, Hilfsmittel

       

      Lohn- und Gehaltsabrechnung

      • Bruttolohnermittlung (Gesamt-, SV-, Lohnsteuer-, BG-Brutto)
      • Gesetzliche Abzüge
      • Nettolohnermittlung
      • persönliche Be- und Abzüge,
      • Entgeltfortzahlung bei Urlaub, Krankheit und an Feiertagen
      • Sonntags-, Feiertags- und Nachtzuschläge
      • Auszahlungsbetrag
      • Zahlungsarten, -möglichkeiten
  •   Nutzen

      Nutzen

      • Sie erhalten grundsätzliche Kenntnisse über die Lohn- und Gehaltsabrechnung.
      • Sie kennen die Systematik der Lohn- und Gehaltsabrechnung und können sich in einfachen Sachverhalten gut orientieren.
      • Sie können einfache Aufgaben der Lohn- und Gehaltsabrechnung übernehmen und einfache Abrechnungen nachvollziehen und erläutern.
      • Sie wissen, welche Unterlagen neue Beschäftigte dem Arbeitgeber vorzulegen haben und wie Sie diese für eine korrekte Abrechnung verwenden.
  •   Methoden

      Methoden

      Impulsvorträge, Fachvorträge, Erläuterung von Praxisbeispielen, Handlungsempfehlungen.
      Das Präsenzformat bietet aufgrund der längeren Veranstaltungsdauer mehr Zeit und Raum für Übungen und Fragerunden.

  •   Zielgruppe

      Zielgruppe

      Zukünftige Fachkräfte der Entgeltabrechnung, Mitarbeiter*innen mit kfm. Grundverständnis, ohne oder mit geringen Vorkenntnissen der Lohn- und Gehaltsabrechnung.

  •   Trainer*in

      Trainer*in

      Lohn- und Gehaltsabrechnung - Grundlagen (Intensivtraining)

      Joachim Sukop

      Freiberuflicher Dozent

       

      Trainingsschwerpunkte

      • Alle relevanten Themen der Personalwirtschaft…
      • …insbesondere Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht

      Berufliche Erfahrungen

      • Leiter der Lohnbuchhaltung in diversen Firmen (Industrie und Dienstleistung)
      • Personalleiter in der Industrie
      • Seit 20 Jahren Seminare und Inhouseschulungen zu allen personalrelevanten Themen, wie z.B. Lohnsteuer, SV- und Arbeitsrecht, Personalführung

      Ausbildung und Qualifikationen

      • Ausbildung zum Industriekaufmann

       

  •   Enthaltene Leistungen

      Enthaltene Leistungen

      • Seminarunterlagen

      Nur bei Präsenzveranstaltungen:

      • Mittagessen
      • kalte und warme Tagungsgetränke
  •   Weitere Hinweise

      Weitere Hinweise

      Besuchen Sie zur Ergänzung Ihrer Kenntnisse und weiteren Professionalisierung das Online Seminar „Lohn- und Gehaltsabrechnung – Aufbau“ und nehmen Sie zusätzlich an den ergänzenden Online Seminaren teil. Insbesondere die Aktualitätenseminare zum Jahreswechsel sollten Sie sich nicht entgehen lassen, wenn Sie in Sachen Abrechnung auf dem Laufenden bleiben wollen.

  •   Ablauf

      Ablauf

      Online Seminar:

      2 x 3,5 Stunden inkl. Pausen an (idR) aufeinanderfolgenden Tagen

      Durchführung über BNW Teams

      Präsenz Seminar:

      Vormittags: 9:00 bis 12:30 Uhr inkl. Pausen

      Nachmittags 13:30 bis 17:00 Uhr inkl. Pausen