Leadership Xchange – Online-Training mit Workshop-Charakter

Moderierter, kollegialer Austausch mit neuen Impulsen für die virtuelle Führung
Online-Training

Teilnehmer*in

169,00 pro Teilnehmer*in

Auswahl zurücksetzen

    Beschleunigt durch die Entwicklungen der letzten Monate sind viele Führungskräfte konfrontiert mit unerwarteten Anforderungen, z. B. wie Führung auf Distanz gelingen kann. In diesem besonderen Format einer Live-Online-Videokonferenz können Sie Ihr individuelles Anliegen platzieren, reflektieren und sich darüber mit anderen Führungskräften austauschen. D. h. die konkreten Themen für die Session bestimmen Sie anhand Ihres „akuten“ Bedarfs, der Fokus liegt auf einer moderierten Bearbeitung der Schlüsselprobleme. Damit Sie gemeinsam mehr Sicherheit im Umgang mit der neuen Situation entwickeln!

  •   Inhalte

      Inhalte

      Die Agenda für den Workshop bestimmten Sie mit Ihren persönlichen Anliegen. Mittels einer Vorabfrage werden die individuellen Fragestellungen gesammelt und anschließend gemeinsam bearbeitet.
      In den Themenfeldern „Virtuell Führen“ sowie „Kommunikation & Teamentwicklung“ könnten folgende exemplarische Fragen relevant sein:

      • Was konkret hat sich in meinem Führungsalltag verändert? Wo stoße ich an meine Grenzen? Was fällt mir schwer, was funktioniert gut?
      • Wie stelle ich sicher, dass die Produktivität nicht sinkt und Ziele erreicht werden?
      • Welche Möglichkeiten habe ich zum Vertrauensaufbau und für die Beziehungspflege aus der Ferne?
      • Wie kann ich Spannungen vorbeugen bzw. sie erkennen und die Zusammenarbeit positiv gestalten?
      • Was muss ich bei virtueller Kommunikation beachten?
      • Wie kann ich Transparenz schaffen und mein Team motivieren?
        Nicht im Fokus des Austauschs stehen Themen wie z. B. technische Tools oder spezifische Problematiken des Projektmanagements (Planung, Steuerung, Überwachung).
  •   Nutzen

      Nutzen

      • Sie reflektieren ihre aktuelle Führungssituation/-problematik.
      • Sie nehmen an einem intensiven Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe und in kleiner Gruppe teil (max. 8 TN).
      • Sie entwickeln neue Perspektiven für den Umgang mit Ihren Herausforderungen.
      • Sie erhalten konkrete Handlungsimpulse für Ihre individuelle Fragestellung.
      • Sie profitieren von Wissenstransfer und Erfahrungslernen.
      • Sie erarbeiten erste Transferschritte für die Umsetzung.
  •   Methoden

      Methoden

      Moderierte Bearbeitung von Praxisfällen, intensiver Erfahrungsaustausch, Teilen von Best-Practice-Beispielen, ggf. praxisorientierte Impulse, Elemente der kollegialen Beratung, Handlungsempfehlungen

  •   Zielgruppe

      Zielgruppe

      Führungskräfte aller Ebenen sowie Projektleitungen, die durch die Umstellung auf virtuelle Anforderungen den Bedarf sehen, sich kollegial auszutauschen und Lösungsansätze für drängende Führungsfragen benötigen.

  •   Trainer*in

      Trainer*in

      Andrea Ries

  •   Ablauf

      Ablauf

      Online Workshop:

      90 Minuten 15:30 bis 17:00 Uhr

      nach 3 Wochen

      Follow-Up Workshop: 60 Minuten 16:00 bis 17:00 Uhr”

  •   Weitere Hinweise

      Weitere Hinweise

      Um den Praxistransfer sicherzustellen ist 3 Wochen nach dem Workshop ein Follow-up Termin vorgesehen (Online). Darin werden der Erfolge der Impulse aus dem Online-Workshop thematisiert und eventuelle Anpassungen gemeinsam besprochen

BNW Seminare und Trainings 2021 – Katalog ansehen | Katalog herunterladen