BNW-Seminare.de

Digitale Vernetzung

für ein solides Grundlagenverständnis
Online Seminar

Teilnehmer*in

390,00 pro Teilnehmer*in

Auswahl zurücksetzen
✅ Kostenlos stornierbar bis 28 Tage vor Beginn
✅ Speziell für Unternehmen & Berufstätige
✅ Auch als Inhouse Schulung durchführbar

    Die industrielle Vernetzung von Maschinen über das Internet eröffnet das Potenzial für neue Geschäftsfelder und sichert die unternehmerische Wettbewerbsfähigkeit. Daher ist es essenziell, Ihren Auszubildenden die Grundlagen und Herausforderungen für die neuen Technologien der Digitalisierung zu vermitteln.

     

    Dieses Online Seminar ist ideal für gewerblich-technische aber auch kaufmännische Azubis geeignet, um Grundkenntnisse über das Thema zu erhalten. Zudem bietet es für Auszubildende der industriellen Metall- und Elektroberufe sowie der Mechatronik einen Überblick über die prüfbare Zusatzqualifikation.

     

  •   Inhalte

      Inhalte

      • Anwendungsbeispiele und neue Geschäftsmodelle
      • Industrielle Vernetzung zwischen IT-Systemen und Automatisierungssystemen sowie anderen Endgeräten
      • Grundlagen zum Datenaustausch zwischen Systemen
      • Der sichere Betrieb von vernetzten Systemen
      • Systemdaten und Prozessdaten verstehen
  •   Nutzen

      Nutzen

      • Die Auszubildenden erhalten einen guten Überblick über das neue Themenfeld „Digitalisierung“. Sie verstehen, wie die neuen Technologien grundsätzlich funktionieren und welche Möglichkeiten, Chancen aber auch Gefahren sich daraus ergeben.
      • Zudem bietet das Seminar für industrielle Auszubildende, die sich für eine Zusatzqualifikation interessieren, einen guten Einstieg in das Themenfeld.
  •   Methoden

      Methoden

      Fachvorträge, digitale Lernunterlagen, virtueller Klassenraum.

      Ein optimaler Lernerfolg wird durch den Mix aus Inputphasen und dem intensiven und individuellen Austausch im virtuellen Klassenraum erreicht. Die kurzen Einheiten ermöglichen eine einfache Integration in die betriebliche Ausbildung.

  •   Zielgruppe

      Zielgruppe

      Auszubildende in einer kaufmännischen, gewerblich-technischen oder handwerklichen Ausbildung

  •   Trainer*in

      Trainer*in

      Maik Wojcieszak

  •   Enthaltene Leistungen

      Enthaltene Leistungen

      • Seminarunterlagen
  •   Ablauf

      Ablauf

      Das Seminar ist in 2 Blöcken à 4 Stunden aufgeteilt.
      Termine: 27.04. und 29.04.2021