BNW-Seminare.de

Data Analyst – Fokus Python

Daten analysieren und visualisieren
Online Seminar

Teilnehmer*in

2.990,00 Preis zzgl. MwSt pro Teilnehmer*in

Auswahl zurücksetzen
✅ Kostenlos stornierbar bis 28 Tage vor Beginn
✅ Speziell für Unternehmen & Berufstätige
✅ Auch als Inhouse Schulung durchführbar

    Die Nachfrage nach spezialisierten Mitarbeitenden, die Daten effektiv aufbereiten und analysieren, wächst seit einigen Jahren rasend an. Der Data Analyst nimmt dabei eine zentrale Rolle ein. Er ist das Bindeglied zwischen den Fachabteilungen und den Führungskräften, um Daten zu aggregieren und für datengetrieben Entscheidungen aufzubereiten.

    Die Weiterbildung zum Data Analyst – Fokus Python befähigt Teilnehmende dazu, Daten selbständig aufzubereiten, zu visualisieren und unternehmensrelevante Vorhersagen zu erstellen. Teilnehmende erlangen darüber hinaus Fähigkeiten in der Programmiersprache Python und der Statistik und qualifizieren sich damit für die Rolle als Data Analyst.

    In Kooperation mit:

    Data Analyst – Fokus Python

  •   Inhalte

      Inhalte

      Modul 1: Python Grundlagen

      • Python Basiswissen im Kontext von Datenanalysen erlernen
      • Programmierwissen in datenbasierten Business-Szenarien vertiefen
      • Programme für automatisierte Datenanalysen entwickeln

      Modul 2: Datenanalyse mit Python

      • Daten mit dem Python-Modul pandas einlesen und verarbeiten
      • Externe Datenquellen in die Analyse einbeziehen
      • Grundlagen in der Statistik auf Unternehmensdaten anwenden
      • Datenvisualisierungen mit pandas, matplotlib und anderen Python-Modulen
      • Umsetzen einer Daten-Pipeline für verschiedene Industriedaten
      • Zunehmend komplexe Analyse-Programme schreiben

      Mit einem Industriedatenset eigenständige Datenanalysen durchführen

  •   Nutzen

      Nutzen

      • Setzen Sie nach der Teilnahme am Data-Analyst-Training komplexe Datenanalysen in der Fachdomäne um.
      • Analysieren Sie große Datenmengen und visualisieren sowie präsentieren Sie deren Zusammenhänge angemessen.
      • Tragen Sie mit datengetriebenen Entscheidungen aktiv zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens bei.
      • Sie lernen Best Practice Beispiel in der Datenanalyse kennen.
  •   Methoden

      Methoden

      Interaktive Übungsaufgaben, Videolektionen, Experteninterviews und Textlektionen.
      Die Teilnehmenden lernen mit Hilfe aktueller Technologien und neuester Python-Bibliotheken.
      Abschließend führen die Teilnehmenden ein Projekt durch, das das StackFuel Mentoren-Team, bestehend aus Educational Data Scientists, analysiert und bewertet.

  •   Zielgruppe

      Zielgruppe

      Das Data Analyst Training eignet sich für alle, die Python als Programmiersprache kennenlernen, selbst Datenanalysen durchführen und eine Programmiersprache in kurzer Zeit erlernen möchten.

      Es werden keine Programmierkenntnisse vorausgesetzt. Diese werden im ersten Modul gemeinsam erarbeitet. Es sollte aber eine Routine im täglichen Gebrauch mit Computern und gängiger Software bestehen.

  •   Trainer*in

      Trainer*in

      StackFuel-Mentoren-Team

  •   Ablauf

      Ablauf

      Das Onlinetraining umfasst 72 Std. Diese Stunden verteilen sich auf 3 Monate von je 4-6 Std. wöchentlich, die Sie selbst für sich organisieren können.

      Sie bilden sich mittels wöchentlich bereitgestellter Inhalte und Aufgaben, begleitet durch regelmäßige Live-Webinare, berufsbegleitend im Selbststudium weiter. Dabei erhalten Sie jederzeit individuelle Unterstützung durch das StackFuel-Mentoren-Team.

      Aufbau:  2 Module + 8 Business Cases + 1 Abschlussprojekt

  •   Weitere Hinweise

      Weitere Hinweise

      Die Teilnehmenden erhalten ein Zertifikat von StackFuel.

      Das Training ist auch in englischer Sprache verfügbar.

Hinweisgeberschutz – PraxiswissenRecht & Organisation im Whistleblower-Management

Informationsveranstaltung

Welche rechtlichen Pflichten kommen auf Sie durch die EU-Whistleblowing-Richtlinie zu? Anhand von Alltagsbeispielen führen wir Sie praxisnah durch die für Sie wesentlichen Regelungen der Richtlinie und zeigen Ihnen, welche Handlungsoptionen sich Ihnen bieten.

Am 12.11.2021 von 10:30 bis 11:00 Uhr

präsentiert Ihnen im Rahmen einer kostenfreien Online-Veranstaltung