Auswahlverfahren im Recruitingprozess – Präsenztraining

Moderne Tools für bessere Personalentscheidungen nutzen
Präsenz

Teilnehmer*in

410,00 pro Teilnehmer*in

Auswahl zurücksetzen

    Inwieweit nutzen Sie im Rahmen Ihres Recruitings moderne Tools, die wissenschaftlich auf dem aktuellen Stand sind und gleichzeitig eine hohe Bewerberakzeptanz erfahren?
    Überprüfen Sie Ihren bestehenden Auswahlprozess und lernen Sie neue, wirksame Methoden des Recruitings kennen. Nach Ihrer Teilnahme an diesem Seminar sind Sie in der Lage, Vor- und Nachteile grundlegender eignungsdiagnostischer Verfahren zu beurteilen. Sie nehmen konkrete Impulse für die Umsetzung in Ihrem Unternehmen mit. Erfahrungen und Beispiele aus und für die Praxis runden Ihr Seminarerlebnis ab.

    In Kooperation mit Kauffeld und Lorenzo:

  •   Inhalte

      Inhalte

      Grundlagen moderner eignungsdiagnostischer Verfahren

      • Gütekriterien und Qualitätsstandards kennen und anwenden
      • Das Anforderungsprofil: Grundlage und „goldenes Ei“ in der Eignungsdiagnostik
      • Stärken und Schwächen verschiedener Verfahren kennen und nutzen
      • Rechtliche Grundlagen bei der Anwendung beachten
      • Das Feedbackgespräch zum Erlebnis mit nachhaltiger Wirkung machen
      • Kommunikation und Information als unternehmensinterne Herausforderung meistern
      • Wie Unternehmen die Anforderungen der DIN 33430 als Qualitätssiegel für ihre eignungsdiagnostischen Verfahren nutzen

      Auswahlverfahren modern designen

      • Assessment Center: Auslaufmodell oder Allheilmittel?
      • Bewerberinterview: Der Klassiker mit „Luft nach oben“
      • Das Auswahlverfahren als Instrument des modernen Personalmarketings nutzen
      • Digitale Methoden nachhaltig einsetzen
      • Von der Vorauswahl bis zur Evaluation: Den idealen Auswahlprozess gestalten

      Generation Y und Z

      • Wie identifizieren Sie Talente für die Führungs- und Fachlaufbahn?
      • Potenziale von Nachwuchskräften erkennen und fördern
      • Ergebnisse aus Auswahlverfahren für PE-Maßnahmen nutzen

      Psychologische Testverfahren zielführend nutzen

      • Persönlichkeitstests: Fluch oder Segen für die Personalauswahl?
      • Anhand welcher Kriterien erkennen Sie „Scharlatane“?
      • Leistungstests: Moderne Online-Tools mit hoher Bewerberakzeptanz
      • Anwendungsbeispiele aus der Praxis

      Reflexions- und Anwendungsimpulse für Ihre Praxis

  •   Nutzen

      Nutzen

      • Sie erhalten Informationen auf dem aktuellen wissenschaftlichen Stand.
      • Sie gewinnen Ideen für die Implementierung neuer Auswahlverfahren.
      • Sie erhalten Impulse für die Optimierung Ihrer bestehenden Verfahren.
      • Sie lernen wissenschaftlich fundierte psychologische Testverfahren und ihre Anwendung kennen.
      • Zahlreiche praktische Arbeitsunterlagen dienen zur Multiplizierung in Ihrem Unternehmen.
      • Sie nehmen einen konkreten Handlungsplan mit und sind am nächsten Tag „startklar“ für die Umsetzung in Ihrem Unternehmen.
  •   Methoden

      Methoden

      Impulsvorträge, Erfahrungsaustausch, Arbeit an Praxisfällen, praktische Übungen, Handlungsempfehlungen

  •   Zielgruppe

      Zielgruppe

      Führungskräfte mit Personalverantwortung, Fach- und Führungskräfte in Personalabteilungen

  •   Trainer*in

      Trainer*in

      Dirk H. Verlande

  •   Enthaltene Leistungen

      Enthaltene Leistungen

      • Mittagessen
      • kalte und warme Tagungsgetränke
      • Seminarunterlagen

BNW Seminare und Trainings 2021 – Katalog ansehen | Katalog herunterladen