Altersgemischte Teams führen

Die Stärken unterschiedlicher Generationen produktiv einsetzen

490,00

  • Etelsen
  • 17.11.2020
Ausreichend Plätze

Zielgruppe

Führungskräfte

Ihr Nutzen

Entschlüsseln Sie die unterschiedlichen Motivationen von jüngeren und älteren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen – und nutzen diese für eine positive Teamentwicklung.
Sie erhalten Impulse, die Ihnen eine individuelle Ansprache erleichtern. Mit Hilfe neuer Führungstools erkennen Sie Potenziale besser und aktivieren Jung und Alt gleichermaßen. Das moderierte Teamwork macht – gerade wegen der Altersunterschiede – Lust auf eine gemeinsame Weiterentwicklung.

Aus unseren Inhalten

  • Arbeitskultur: wie Sie Spannungsfelder in der Zusammenarbeit älterer und jüngerer Mitarbeiter/innen erkennen und auflösen
  • Analyse: Was motiviert wen?
  • Generation und Motivation – wie sich das im Team auswirkt
  • Führungsinstrumente, die den verschiedenen Generationen angemessen sind: Was funktioniert bei wem?
  • Tools und Methoden, die neues Teamwork schaffen
  • Erkennen Sie die Kraft, die in der Vielfalt und den Unterschieden liegt
    1. Mittagessen
    2. kalte und warme Tagungsgetränke
    3. kostenfreie Parkplätze
    4. Seminarunterlagen
    Keine weiteren Termine vorhanden.

    Kursinfo

    • Seminarnummer: 105ET20012364
    • Anfangsdatum: 17.11.2020
    • Uhrzeit:
      9:30 - 17:30
    • Standort:
      Schloss Etelsen
      Bremer Str. 2
      27299 Etelsen
      Routenplaner


    X