New Work und Führung – ein Workshop

Wie Sie gute Bedingungen für digitales Arbeiten schaffen

490,00

  • Achim
  • 10.12.2019
Ausreichend Plätze

Ihr Nutzen

Erfahren Sie in diesem Workshop, wie sich durch digitale Arbeitsformen die Anforderungen an Ihre Mitarbeiter verändern. Mobiles Arbeiten und neue Technologien bewirken neue Arbeitsweisen und fordern zusätzliche Kompetenzen.

Sie sensibilisieren sich für die positiven und negativen Auswirkungen des New Work auf Ressourcen und individuelle Potenziale. Schließlich erarbeiten Sie für sich und Ihr Team Strategien, mit denen Sie Belastungen rechtzeitig erkennen – einschließlich Ideen zur Abhilfe.

Aus unseren Inhalten

  • Digitalisierung und New Work – was sich dahinter verbirgt und wie es die Arbeitswelt verändert
  • Neue Anforderungen an Mensch und Organisation: welche digitalen Kompetenzen zukünftig benötigt werden
  • Entgrenzung und Flexibilität in der modernen Arbeitswelt – Auswirkungen auf die Gesundheit
  • Der Erschöpfung vorbeugen: was den Unterschied zwischen „guten“ und „schlechten“ Arbeitsbedingungen ausmacht
  • Kernkompetenzen für Führungskräfte in der neuen Arbeitswelt: Regenerationsmanagement, Kommunikationsmanagement, Beziehungsmanagement, digitale Kompetenz, Achtsamkeit
  • Strategien für gesundes Selbstmanagement und gesunde Führung in der digitalen Welt

Zielgruppe

Führungskräfte

  1. Mittagessen
  2. kalte und warme Tagungsgetränke
  3. barrierefreier Zugang zu Seminarplatz/Toilette
  4. kostenfreie Parkplätze
  5. Seminarunterlagen
Keine weiteren Termine vorhanden.

Kursinfo

  • Seminarnummer: 66A20011225
  • Anfangsdatum: 10.12.2019
  • Endtermin:10.12.2019
  • Startzeit:09:30 Uhr
  • Endzeit:17:30 Uhr
  • Standort:
    Hotel Gieschens
    Obernstr. 12
    28832 Achim
    Routenplaner


X