BNW-Seminare.de

Elektrotechnik Seminare – Grundlagen der Elektrotechnik

Fertigkeiten in der Elektrotechnik sind mittlerweile in fast allen Branchen erforderlich. Wo Prozesse digitalisiert werden, ist elektrotechnisches Wissen gefragt. Ob SPS, Elektrofachkraft, Fachkraft für festgelegte Tätigkeiten oder EuP – mit unseren Seminaren sind Sie bestens aufgestellt. Wir beraten Sie gern zu unseren Grundlagen- und Aufbauschulungen und selbstverständlich auch zu Fördermöglichkeiten.

Zeigt alle 12 Ergebnisse

  • Präsenz
    & Online
    Präsenz- oder Online Seminar

    Jahresunterweisung

    210,00 pro Teilnehmer*in

    (einschließlich EuP, PoA und EffT)

    Pin A line styled icon from Orion Icon Library. Online, Hannover, Leer, Osnabrück
    Wall Clock A line styled icon from Orion Icon Library. 5 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

  • Präsenz
    Präsenz

    SPS SIMATIC S7 – Grundstufe – Präsenztraining

    1.400,00 pro Teilnehmer*in

    Grundstufe

    Pin A line styled icon from Orion Icon Library. Hannover, Osnabrück
    Wall Clock A line styled icon from Orion Icon Library. 5 Tage

  • Präsenz
    Präsenz

    SPS SIMATIC S7 – Aufbaustufe – Präsenztraining

    1.400,00 pro Teilnehmer*in

    Aufbaustufe

    Pin A line styled icon from Orion Icon Library. Hannover, Osnabrück
    Wall Clock A line styled icon from Orion Icon Library. 5 Tage

  • Online Seminar
    Online Seminar

    SPS SIMATIC S7 – Aufbaustufe – Online-Training

    890,00 pro Teilnehmer*in

    Aufbaustufe


    Wall Clock A line styled icon from Orion Icon Library. 3 Tage

  • Präsenz
    Präsenz

    SPS SIMATIC S7 – Industrielle Vernetzung – Präsenztraining

    1.400,00 pro Teilnehmer*in

    Industrielle Vernetzung

    Pin A line styled icon from Orion Icon Library. Hannover, Osnabrück
    Wall Clock A line styled icon from Orion Icon Library. 5 Tage

  • Online Seminar
    Online Seminar

    SPS SIMATIC S7 – Industrielle Vernetzung – Online-Training

    890,00 pro Teilnehmer*in

    Industrielle Vernetzung


    Wall Clock A line styled icon from Orion Icon Library. 3 Tage

  • Online Seminar
    Online Seminar

    SPS SIMATIC S7 – Grundstufe – Online-Training

    890,00 pro Teilnehmer*in

    Grundstufe


    Wall Clock A line styled icon from Orion Icon Library. 3 Tage

  • Blended-
    Learning
    Blended-Learning

    Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten – Blended Learning

    2.100,00 pro Teilnehmer*in

    Industrie, Rollladen- und Tormontage, Küchenmontage, Hausmeistertätigkeiten, Sanitär

    Pin A line styled icon from Orion Icon Library. Osnabrück, Leer, Hannover
    Wall Clock A line styled icon from Orion Icon Library. 80 Stunden

  • Blended-
    Learning
    Blended-Learning

    Elektrofachkraft

    5.800,00 pro Teilnehmer*in

    im Blended Learning Format einfach weiterbilden

    Pin A line styled icon from Orion Icon Library. Hannover
    Wall Clock A line styled icon from Orion Icon Library. 24 Wochen

  • Präsenz
    Präsenz

    Prüfen ortsveränderlicher Anlagen (PoA)

    750,00 pro Teilnehmer*in

    Zur Feststellung der elektrischen Sicherheit

    Pin A line styled icon from Orion Icon Library. Hannover
    Wall Clock A line styled icon from Orion Icon Library. 2 Tage

  • Präsenz
    & Online
    Präsenz- oder Online Seminar

    Elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP)

    450,00

    Für den sicheren Umgang mit elektrischem Strom & elektrotechnischen Anlagen

    Pin A line styled icon from Orion Icon Library. Online, Hannover, Leer, Osnabrück
    Wall Clock A line styled icon from Orion Icon Library. 8 Stunden, 8 Trainingseinheiten à 45 Minuten,

  • Präsenz
    Präsenz

    Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EffT)

    2.100,00 pro Teilnehmer*in

    Industrie, Rollladen- und Tormontage, Küchenmontage, Hausmeistertätigkeiten, Sanitär

    Pin A line styled icon from Orion Icon Library. Hannover
    Wall Clock A line styled icon from Orion Icon Library. 10 Tage (jeweils Mo-Fr)

Die Zielgruppe für eine Weiterbildung im Bereich Elektrotechnik

Unser Angebot richtet sich sowohl an Interessenten einer Tätigkeit in der Elektrotechnik als auch an jene Personen, die bereits eine technische Grundausbildung haben oder Berufserfahrung in einem handwerklichen bzw. technischen Bereich besitzen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Tischler*in oder Lebensmitteltechnolog*in, Bäcker*in, Industriemechaniker*in oder Lagerlogistiker*in tätig sind. Wichtig ist uns vielmehr, wo Sie beruflich hinwollen. Denn Aufgaben in der Elektrotechnik gibt es in annähernd allen Bereichen der Wirtschaft. Und um sich in einem fortschreitend technisch-digitalisierten Arbeitsmarkt positionieren zu können, ist unser Schulungsangebot genau das Richtige, denn die Elektrotechnik stellt die Grundlagen für die Digitalisierung dar. Um Ihren Mitarbeitenden das bei dieser Aufgabe notwendige Handwerkszeug zu reichen, haben wir beim BNW speziell auf die Anforderungen von Fachkräften zugeschnittene Trainings entwickelt.

Sie können mit unseren Angeboten auch Ihre Tätigkeiten als Facharbeiter*in in der Elektrotechnik auf den neuesten Stand bringen oder aber Kompetenzen ganz neu hinzugewinnen.

Zusätzlich bieten wir rechtlich notwendige Jahresunterweisungen an, die für elektronisch unterwiesene Personen (EuP), Elektrofachkräfte (EFK) und Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten (EFffT) obligatorisch sind.

Welche Branchen brauchen Industrieelektriker*innen oder Elektroniker*innen?

Grundlagen der ElektrotechnikIndustrieelektriker*innen werden innerhalb der Produktion bei Schaltanlagen für die Betreuung und Instandhaltung der Maschinen eingesetzt. Für Industrieelektriker*innen gibt es jedoch auch die Möglichkeit im Handwerk innerhalb der Hausinstallation Fuß zu fassen. Die Disziplinen mischen sich mit zunehmender Digitalisierung und technischer Innovationskraft. Berührungspunkte und Schnittstellen sind heute bereits in den Inhalten der Ausbildung integriert.

Elektroniker*innen werden je nach Fachrichtung in verschiedenen Bereichen der Industrie gebraucht. Darunter nehmen die Einsatzbereiche deutschlandweit innerhalb der fertigenden Industrie, der Mess- und Regeltechnik sowie dem Bau von Anlagen zu.

Ein großer Wachstumsbereich werden in Zukunft zusätzlich die Bereiche der Kommunikationstechnik und der Automatisierungstechnik einnehmen. Dazu müssen die Produkte innerhalb der Industrie „smart“ gebaut werden. Produkte werden mit Sensoren ausgestattet und Fertigungsanlagen werden miteinander vernetzt. Aber auch im Bereich der Gebäudetechnik kommen durch das Smart Home und dem Internet of Things neue Einsatzbereich hinzu.

Weiterbildungsmöglichkeiten für Elektriker*innen in Niedersachsen

In Hannover, Leer, Lüneburg und Osnabrück haben wir unsere Standorte für Schulungen, Seminare und Lehrgänge mit dem Schwerpunkt der Elektrotechnik. Sie ermöglichen durch mit Werkstätten einen hohen Praxisanteil.

Für Unternehmen und Betriebe: Gestalten Sie mit dem BNW Ihre Personalentwicklung zeitlich und örtlich flexibel. Nutzen Sie die Möglichkeit unsere Seminare als Inhouse Schulung zu buchen. Somit können Sie zum richtigen Zeitpunkt das Beste aus Ihren zeitlichen und personellen Ressourcen gewinnen. Gerne können die Seminare auch als Blended Learning, Online Seminar oder Präsenzveranstaltung anboten werden. Durch das breite Angebot an Lernformaten haben Sie die höchste Flexibilität und können Ihre Weiterbildung gut an Ihre berufliche und private Situation anpassen.

Schulungen zur Elektrotechnik – welche Möglichkeiten gibt es?

Das BNW bietet Einzelpersonen und Unternehmen verschiedenste Schulungen an. Es können sowohl berufliche Tätigkeiten im Bereich der Elektrotechnik durch Umschulungen aufgenommen werden als auch fundiertes und aktuelles Wissen aufgefrischt werden.

  • Elektrotechnik SeminareUmschulungen zum/zur Industrieelektriker*in: Für Nicht- bzw. Geringqualifizierte, die sich im Berufsleben innerhalb der Elektrotechnik entwickeln wollen. Wir bieten Umschulungen zum/zur Industrieelektriker*in (16 Monate) sowie zum/zur Elektroniker*in (28 Monate) in jeweils verschiedenen Fachrichtungen an. Beides kann über einen Bildungsgutschein gefördert werden.
  • Teilqualifizierungen (TQ): Unsere TQ-Schulungen sind für Mitarbeiter*innen, die zwar Berufserfahrung haben, aber keinen (anerkannten) Abschluss besitzen. Ebenso sind unsere Teilqualifizierungen für Arbeitsuchende geeignet, die sich mit einer Fortbildung auf den aktuellen und neusten Wissensstand bringen wollen. Die Teilqualifizierungen sind in einzelne Module gegliedert. Deren Inhalte entsprechen der Ausbildung zum/zur Industrieelektriker*in.
  • SPS-Seminare: Die Speicherprogrammierbare Steuerung ist überall dort notwendig, wo Abläufe automatisiert werden. Sowohl in der Fertigungsindustrie, der Chemiebranche als auch dem Anlagenbau – um nur die Hauptbranchen zu nennen – werden mit SPS vertraute Personen gebraucht. Für Unternehmen mit Automatisierungsanlagen stehen reibungslose Abläufe ohne Stillstand an allerhöchster Stelle. SPS-Seminare befähigen die Mitarbeiter*innen, diese reibungslosen Prozesse sicher zu stellen.
  • Schulungen zur Elektromobilität: Deutschland ist weltweit als Autoland bekannt und soll zum Leitmarkt für Elektromobilität werden. Technologien müssen dazu ausgereift, Fahrzeuge preiswerter angeboten und Sicherheitsanforderungen besser erfüllt werden. Um all diese Hürden meistern zu können, bieten wir verschiedene Weiterbildungen an. Den Schwerpunkt setzen wir in unseren Kursen in den Sicheren Umgang mit Fahrzeugen mit Hochvolt Komponenten. Die Inhalte der Kurse sind für Mitarbeiter*innen aus Produktion, Service und Instandsetzung vorausgesetzt.
  • Jahresunterweisungen sind jährlich wiederkehrende, rechtliche vorgeschriebene Auffrischungsschulungen. In den Trainings liegt der Schwerpunkt auf die Aktualisierung der vorhandenen Kenntnisse. Diese sind für Elektrotechnische unterwiesene Personen (EUP), Fachkräfte für festgelegte Tätigkeiten (EFffT) und als Jahresunterweisung für Elektrofachkräfte regelmäßig vorzunehmen.

Elektrotechniker*in Ausbildung und Weiterbildung, ein Fundament für die Zukunft

Eine elektrotechnische Ausbildung wappnet für eine Zukunft, in der wir schon längst angekommen sind. Denn neue Technologien bestimmen sowohl die globale ökonomische als auch die ökologische Entwicklung ganz grundlegend. In Zeiten von Klimawandel und der aufkommenden gesetzlichen Verankerung neuer Werte – wie CO2 Neutralität und Nachhaltigkeit – ist die Elektrotechnik ein Part, um für den Arbeitsmarkt der Zukunft bestens gerüstet zu sein.


Ihre Ansprechpartnerin bei Inhouse-Anfragen

Katja Oehl-Wernz
Leitung Kundenmanagement Unternehmen
Tel. 0511 96167-50
Inhouse@bnw.de

Hinweisgeberschutz – PraxiswissenRecht & Organisation im Whistleblower-Management

Informationsveranstaltung

Welche rechtlichen Pflichten kommen auf Sie durch die EU-Whistleblowing-Richtlinie zu? Anhand von Alltagsbeispielen führen wir Sie praxisnah durch die für Sie wesentlichen Regelungen der Richtlinie und zeigen Ihnen, welche Handlungsoptionen sich Ihnen bieten.

Am 12.11.2021 von 10:30 bis 11:00 Uhr

präsentiert Ihnen im Rahmen einer kostenfreien Online-Veranstaltung