Unser Hygienekonzept und Verhaltenstipps

Ihre und die Gesundheit unserer Mitarbeitenden hat für uns höchste Priorität. Deshalb haben wir ein umfassendes Schutz- und Hygienekonzept entwickelt und beachten selbstverständlich die geltenden Abstands- und Hygienevorschriften.

  1. Der Mindestabstand ist gewährleistet
  • Die max. Teilnehmergröße in unseren Trainings wird so gewählt, dass der Mindestabstand von 1,50 Meter im Schulungsraum immer sicher gewährleistet ist.
  • Dies gilt ebenfalls für die Sanitärbereiche.
  1. Hygiene ist selbstverständlich
  • Oberflächen im Schulungsraum werden vor und nach jedem Seminar gereinigt/ desinfiziert
  • Nutzen Sie bitte auch die von uns bereitgestellten Hygiene-Angebote (Desinfektionsmittel)
  1. Mund- und Nasenschutz
  • Tragen Sie bitte in ausgewiesenen/ benannten Bereichen einen Mund- und Nasenschutz
  • Bitte bringen Sie Ihren eigenen Mundschutz mit.
  1. Regelmäßiges Lüften
  • Geschlossene Räume werden während des Seminares regelmäßig gelüftet.
  1. Catering
  • Unser Catering ist derzeit coronabedingt eingeschränkt. Nähere Informationen erhalten Sie mit Ihrer Einladung.
  1. Informationspflicht
  • Wir weisen Sie darauf hin, dass wir verpflichtet sind, gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zu COVID-SARS-2 Ihre Daten zum Zwecke der Prüfung an das örtliche Gesundheitsamt weiterzuleiten, sollte es während Ihrer Teilnahme an unseren Bildungsmaßnahmen zu einem Infektionsvorfall kommen.
  1. Hände richtig waschen
  • Waschen Sie regelmäßig Ihre Hände
  • Hände unter fließendes Wasser halten
  • Von allen Seiten einreiben
  • Dabei 20-30 Sekunden Zeit lassen
  • Unter fließendem Wasser abwaschen
  • Mit einem sauberen Papiertuch trocknen
  1. Hände aus dem Gesicht fernhalten
  • Fassen Sie mit ungewaschenen Händen nicht an Mund, Augen oder Nase
  1. Das richtige Husten und Niesen
  • Halten Sie beim Husten und Niesen Abstand von Anderen und drehen sich weg
  • Benutzen Sie ein Einweg – Taschentuch oder halten die Armbeuge vor Mund und Nase
  1. Abstand halten
  • Halten Sie mindestens 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen
  • Vermeiden Sie Gruppenansammlungen
  • Verzichten Sie auf Berührungen, Händeschütteln und Umarmungen

Risikofrei buchen:

Bleiben Sie flexibel! Für alle Buchungen bis Ende 2020 gilt: Können Sie coronabedingt nicht teilnehmen, erhalten Sie von uns ein Wertguthaben, welches Sie bis Ende 2021 für eine beliebige Weiterbildung aus unserem Angebot einsetzen können.

Wir freuen uns auf Sie!

Bildungswerk der Niedersächsischen
Wirtschaft gemeinnützige GmbH
Unternehmensservice
Lister Damm 2
30163 Hannover

Tel.  0511 96167-10
Fax. 0511 96167-20
E-Mail: seminare@bnw.de

Einladung: Virtuelles Dialogforum „Transformationslotse“12. Januar 2021, 12:00 – 13:30 Uhr

Die Projektpartner BNW und ARBEIT UND LEBEN laden Sie herzlich ein, die neue Qualifizierung für digitale Transformation und Veränderungsmanagement in Unternehmen kennenzulernen.

BNW Seminare und Trainings 2021 – Katalog ansehen | Katalog herunterladen