Führungskräfte

Führen im mittleren Management heißt führen in der Sandwich-Position

Vom Mitarbeiter zur Führungskraft – Führen in der Sandwich-Position

Vom Mitarbeiter zur Führungskraft – Führen in der Sandwich-Position Sie sind gerade Team-, Projekt- oder Abteilungsleiter geworden? Willkommen in der Sandwich-Position. Führen im mittleren Management ist ein Balanceakt, hier agieren Sie an der ...

Female Leadership - Frauen in Führungspositionen

Female Leadership: Führen Frauen wirklich anders?

Female Leadership: Führen Frauen wirklich anders? Emotionaler, nachgiebiger, empathischer: Das sind die häufigsten Nennungen, wie sich weibliche Führungskräfte von ihren Kollegen unterscheiden. Die Gefahr, bei der Beantwortung dieser Frage auf Kl ...

Handschlag nach dem Bewerbungsgespräch

In Zukunft investieren: Bindung von Nachwuchskräften und Auszubildenden

In Zukunft investieren: Bindung von Nachwuchskräften und Auszubildenden Schwierige wirtschaftliche Zeiten ändern nichts an der Notwendigkeit, Nachwuchskräfte und Auszubildende für die Zukunft des Unternehmens zu binden. Im Gegenteil: Jetzt gilt e ...

E-Mail Management - Postfach aufräumen

Erfolgreiches E-Mail Management: In 7 Schritten zum aufgeräumten Postfach

Erfolgreiches E-Mail Management: In 7 Schritten zum aufgeräumten Postfach Wie viele E-Mails landen pro Tag in Ihrem Posteingang? Sind es 20, 40 oder sogar 80 bis über 100? „20 ungelesene Nachrichten in der Inbox“ – befällt Sie beim Lesen ein ...

Weibliche Führungskraft mit Brille vor einem sechsköpfigen Team stehend

Vom Mitarbeiter zur Führungskraft: So entwickeln Sie Ihren persönlichen Führungsstil

Vom Mitarbeiter zur Führungskraft: So entwickeln Sie Ihren persönlichen Führungsstil Die wenigsten Führungskräfte machen sich im Vorhinein Gedanken darüber, welchen Führungsstil sie als Chef bzw. Chefin in der Praxis umsetzen wollen. Einen Fü ...

BNW-Geschäftsführung Tobias Lohmann (Sprecher) und Bastian Schmidt-Faber

Kompetenzen entwickeln, Veränderung meistern – Audio-Interview mit der BNW-Geschäftsführung

Kompetenzen entwickeln, Veränderung meistern – Audio-Interview mit der BNW-Geschäftsführung Das Ziel des Bildungswerks der Niedersächsischen Wirtschaft (BNW) war es schon immer, unternehmerische Transformationsprozesse zu begleiten und die ...

Video: Interview mit Florian Bernschneider und Cordula Miosga, AGV Braunschweig

Video: Interview mit Florian Bernschneider und Cordula Miosga, AGV Braunschweig Neue Lernkultur, verändertes Führungsverständnis Aktuell erleben wir einen grundlegenden Wandel unserer Arbeitswelt. Berufsbilder verändern sich rasant und es entsteh ...

Auszubildende und Ausbilder in der Automobilindustrie

Ausbilden in Krisenzeiten: Wie Sie Ihre Ausbildung jetzt stabilisieren und Ihre Ausbilder stärken

Ausbilden in Krisenzeiten: Wie Sie Ihre Ausbildung jetzt stabilisieren und Ihre Ausbilder stärken Vorübergehende Betriebsschließungen, verschobene Prüfungen, Homeoffice, eingeschränkter Betrieb an Berufsschulen, Kurzarbeit: Die Corona-Krise stel ...

Lizenz zum Führen

Lizenz zum Führen: Die Führungskraft ohne disziplinarischen Auftrag

Lizenz zum Führen: Die Führungskraft ohne disziplinarischen Auftrag „Sie haben mir gar nichts zu sagen!“ – als Führungskraft ohne disziplinarischen Auftrag kann man diesen Satz durchaus mal zu hören bekommen. Leader können in solchen Situa ...

Teambuilding trotz Homeoffice

Teambuilding trotz Homeoffice? Das geht! 7 Ideen, wie Sie Teams digital zusammenbringen.

Teambuilding trotz Homeoffice? Das geht! 7 Ideen, wie Sie Teams digital zusammenbringen. Team und Teambuilding kurz erklärt Der Begriff „Team“ ist definiert als eine Gruppe von Menschen, die gemeinsam an einer Aufgabe arbeiten. Anders ausgedrüc ...

Beitragsbild

Industrie 4.0 – diese Fähigkeiten brauchen Manager für die Zukunft

Industrie 4.0 – diese Fähigkeiten brauchen Manager für die Zukunft Die Arbeitswelt verändert sich, und manche Jobs verändern sich schneller als andere. Laut World Economic Forum sind wir im Beruf zukünftig nur so gut, wie unsere Fähigkeiten e ...

Beitragsbild/Teaser. Giraffe steckt den Kopf aus den Wolken

Mutmacher: Wie es für Unternehmen trotz Krise vorangehen kann

Mutmacher: Wie es für Unternehmen trotz Krise vorangehen kann In Krisenzeiten gilt es für Unternehmen, den Blick nach vorn zu richten und alle Chancen für bessere Zeiten zu nutzen. Der Branchenverband Bitkom geht positiv davon aus, dass die Maßna ...

Interkulturelle Kompetenz ist im Alltag wichtig

Warum interkulturelle Kompetenz im Alltag weiterhilft

Warum interkulturelle Kompetenz im Alltag weiterhilft Bei der Einschätzung eigener Fähigkeiten steht die interkulturelle Kompetenz gewiss nicht an erster Stelle. Aber spätestens bei interkulturellen Konflikten und Missverständnissen benötigen wi ...

Zur Ergänzung des Textes. Mutter und Tochter sitzen vor Kleiderschrnk und arbeiten auf Device.

Selbstorganisation im Homeoffice – so arbeiten Sie produktiver und gewinnen Zeit

Selbstorganisation im Homeoffice – so arbeiten Sie produktiver und gewinnen Zeit Seit dem Corona-Lockdown sind schon Wochen vergangen, die Arbeit zu Hause ist normal geworden. Sie wünschen sich dennoch eine bessere Selbstorganisation im Homeoffic ...

Wettlauf beim digitalen Wandel

Corona-Krise als Weckruf für die Wirtschaft?

Corona-Krise als Weckruf für die Wirtschaft? Jetzt handeln und den digitalen Wandel aktiv vorantreiben In Zeiten von Corona / Covid-19 gilt es für Unternehmen, den Blick nach vorne zu richten und die Chancen der Veränderung zu nutzen. Der Branchen ...

Neue (digitale) Lernmethoden und Lernstrategien

Neue (digitale) Lernmethoden und Lernstrategien: Lernen lernen in der digitalen Arbeitswelt

Neue (digitale) Lernmethoden und Lernstrategien: Lernen lernen in der digitalen Arbeitswelt Inhalt:1 Neue (digitale) Lernmethoden und Lernstrategien: Lernen lernen in der digitalen Arbeitswelt2 Lernhemmungen: Wenn der Sinn fehlt3 Wie nachhaltiges Ler ...

Vom Mitarbeiter zur Führungskraft – so gelingt der Rollenwechsel!

Vom Mitarbeiter zur Führungskraft – so gelingt der Rollenwechsel! Eine Beförderung zur Führungskraft ist für viele Angestellte das Ziel auf der Karriereleiter. Mit Eifer und Motivation arbeiten sie hart für den entscheidenden Schritt und sind ...

Älterwerden im Beruf

Älterwerden im Beruf

Älter werden im Beruf – Welche Bedürfnisse entstehen und wie Führungskräfte damit umgehen sollten Älterwerden ist ein lebenslanger Prozess. Auch in Jahrzehnten aktiven Berufslebens werden wir täglich älter. In den ersten 25 Berufsjahren ...

Zeitmanagement, das Sie wirklich erfolgreicher macht

Zeitmanagement, das Sie wirklich erfolgreicher macht Sie stellen am Ende Ihres Arbeitstages häufig fest, dass Sie zwar pausenlos gearbeitet haben, jedoch kaum etwas geschafft? Vor lauter Meetings kommen Sie kaum noch zum Arbeiten? Die Endlosschleife ...

So gelingt Inklusive Führung

So gelingt Inklusive Führung Mehr als zehn Millionen Menschen leben in Deutschland mit einer Behinderung. Der Anteil der Betroffenen im erwerbsfähigen Alter steigt kontinuierlich und liegt derzeit bei ca. 6,5 Prozent. 2016 waren 4,7 Prozent aller A ...

Was bedeutet eigentlich Führung

Was bedeutet eigentlich Führung und wie gelingt sie?

Was bedeutet eigentlich Führung und wie gelingt sie? Was bedeutet eigentlich Führung? Wenn Sie diese Frage fünf verschiedenen Personen stellen, werden Sie vermutlich fünf verschiedene Antworten erhalten. Das ist nicht wirklich überraschend, hän ...

Digital Leadership

Digital Leadership: Neue Leader braucht das Land

Digital Leadership: Neue Leader braucht das Land New Work, agiles Arbeiten, flache Hierarchien: zum Stichwort Führung schwirren viele neue Konzepte durch den Arbeitsmarkt. Das bringt frischen Wind und räumt endlich mit staubigen Führungskonzepten ...

Mit Teilqualifizierung zur Fachkräftegewinnung

Zukunftsinvestition Bildung: Wie das Modell der Teilqualifizierung zur Fachkräftegewinnung aus den eigenen Reihen genutzt werden kann

Zukunftsinvestition Bildung: Wie das Modell der Teilqualifizierung zur Fachkräftegewinnung aus den eigenen Reihen genutzt werden kann Qualifizierte Fachkräfte sind in einer Zeit des rasanten technologischen Fortschritts und der zunehmenden Dig ...

Digital Scouts

Mit Digital Scouts die Zukunft gestalten

Mit Digital Scouts die Zukunft gestalten Big Data, Internet of Things, agiles Arbeiten – hört sich nach VW und nicht nach einem Autohaus in Delmenhorst an? Falsch. Der digitale Wandel und die damit einhergehende Veränderung von Arbeitsprozessen u ...

Mitarbeiterbindung

Stand by me: Die Magie der Mitarbeiterbindung

Stand by me: Die Magie der Mitarbeiterbindung Passt der Job nicht, wird gewechselt. Wenn sich – wie derzeit in Deutschland zu beobachten – der Arbeitgeber- zu einem Arbeitnehmermarkt entwickelt, verschieben sich auch die Machtverhältnisse:  weg ...

Berufsbildung 4.0

Berufsbildung 4.0 in Niedersachsen: Veränderung der Berufswelt im Zuge der Digitalisierung

Berufsbildung 4.0 in Niedersachsen: Veränderung der Berufswelt im Zuge der Digitalisierung Die Organisation von Arbeit befindet sich gegenwärtig, angetrieben durch den technologischen Fortschritt, in einem gefühlt rasanten Umbruch. Die Frage, wie ...

Jung leitet Alt

Jung leitet Alt: Der gesellschaftliche Wandel erfordert eine neue Führungskultur

Jung leitet Alt: Der gesellschaftliche Wandel erfordert eine neue Führungskultur Die Arbeitswelt befindet sich im Umbruch – und das gleich in mehrfacher Hinsicht. Mit der technologischen Transformation gewinnen digitale Kompetenzen an Bedeutung. W ...

Konflikt- und Feedbackgespräche

Fallen Sie nicht aus der Rolle – Wie Führungskräfte Konflikt- und Feedbackgespräche professionell gestalten

Fallen Sie nicht aus der Rolle – Wie Führungskräfte Konflikt- und Feedbackgespräche professionell gestalten Als erfolgreiche Führungskraft wissen Sie, dass es in der modernen Personalführung darum geht, die unternehmerische Wertschöpfung und ...

Selbstreflexion als Schlüssel zum Erfolg

Ich will so führen, wie ich bin # Selbstreflexion als Schlüssel zum Erfolg

Ich will so führen, wie ich bin – Selbstreflexion als Schlüssel zum Erfolg Andere Menschen zu führen ist nach wie vor eine der größten Herausforderungen, denen sich ein Mensch stellen kann. Nicht erst in Krisen, sondern auch in „normalen ...

Lernkultur im Unternehmen zu etablieren

Weiterbildung: 4 Tipps, um eine neue Lernkultur im Unternehmen zu etablieren

Weiterbildung: 4 Tipps, um eine neue Lernkultur im Unternehmen zu etablieren Eine BNW-Umfrage ergab: Unternehmer und Personalverantwortliche messen der beruflichen Weiterbildung eine hohe Bedeutung bei. 94 Prozent der Befragten sind der Ansicht, dass ...

lebensbegleitendes Lernen

Umfrage bei Unternehmen: 94 Prozent wollen lebensbegleitendes Lernen # es hapert aber an der Umsetzung

Umfrage bei Unternehmen: 94 Prozent wollen lebensbegleitendes Lernen – es hapert aber an der Umsetzung Berufliche Weiterbildung ist für eine sich rasant weiterentwickelnde Industrie- und Informationsgesellschaft essenziell – und sollte ganz ...

Betriebliche Inklusion

Wirtschaft statt Werkstatt: Betriebliche Inklusion bei Remondis. Neue Mitarbeiter dank Budget für Arbeit.

Wirtschaft statt Werkstatt: Betriebliche Inklusion bei Remondis. Neue Mitarbeiter dank Budget für Arbeit. Viele Unternehmen suchen geeignete Fachkräfte und finden sie nicht – oder nicht dauerhaft. Auch oder gerade nicht für einfache Tätigkeiten ...

Fuehren lernen

Leistungsschwäche bei Mitarbeitern als Herausforderung für Führungskräfte

Leistungsschwäche bei Mitarbeitern als Herausforderung für Führungskräfte Der Umgang mit leistungsschwachen oder -unwilligen Mitarbeitern, die auch als „Low Performer“ bezeichnet werden, bringt Führungskräfte in eine schwierige Situation. D ...

Führen lernen: 7 Dinge, die Sie in der Anfangsphase als Chef beachten sollten

Führen lernen: 7 Dinge, die Sie in der Anfangsphase als Chef beachten sollten Als erfolgreiche Führungskraft wissen Sie, worauf es bei effektiver und effizienter Führung ankommt.  Wenn Sie sich an Ihre Anfangszeit als Führungskraft erinnern, kom ...

Generationen Y und Z erfolgreich zu führen

Die Generationen „Chill mal“ und „Mach mal“ – neue Ansätze für die Führung

Die Generationen „Chill mal“ und „Mach mal“ – neue Ansätze für die Führung Schon Sokrates bemängelte: „Die Jugend liebt heutzutage den Luxus. Sie hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt vor den älteren Le ...

Präsenz und Wirkung als Führungskraft

Präsenz und Wirkung als Führungskraft – darauf kommt es an

Präsenz und Wirkung als Führungskraft – darauf kommt es an Wie können Sie Ihre Präsenz und Selbstwirksamkeit als Führungskraft steigern? Die folgenden Bausteine unterstützen Sie durch gezieltes Verhalten und klare Handlungen – und verst ...

Selbstmanagement lernen

Selbstmanagement als Führungskraft optimieren

Selbstmanagement als Führungskraft optimieren Als erfolgreiche Führungskraft wissen Sie, worauf es bei effektiver und effizienter Führung ankommt. Sie kennen die Unternehmensziele, wissen um Ihre Führungsaufgaben, berücksichtigen die Bedürfniss ...

Fuehrungsleitbild

Wie entsteht ein Führungsleitbild?

Wie entsteht ein Führungsleitbild? Warum sollte sich eine Unternehmensführung mit der Entwicklung eines Führungsleitbildes auseinandersetzen? Wir im BNW sind davon überzeugt, dass ein Führungsleitbild als Qualitätssicherung gelebter Führungspr ...

Welche der folgenden Kompetenzen sind aus Ihrer Sicht in Zukunft am wichtigsten?Ihre Meinung ist gefragt:

(Wählen Sie bis zu drei Antworten)

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

X