Ihre Suchergebnisse : Andreas Sedlag

Warum interkulturelle Kompetenz im Alltag weiterhilft

Warum interkulturelle Kompetenz im Alltag weiterhilft Bei der Einschätzung eigener Fähigkeiten steht die interkulturelle Kompetenz gewiss nicht an erster Stelle. Aber spätestens bei interkulturellen Konflikten und Missverständnissen benötigen wir Kenntnisse und Fähigkeiten in diesem Gebiet. Interkulturelle Kompetenz zählt zu den wünschenswerten Soft Skills, die sowohl im Berufs- wie auch Privatleben helfen, sich mit Menschen anderer […]

Onboarding: Herzlich willkommen!

Onboarding: Herzlich willkommen! Der Begriff „Onboarding“ bedeutet auf Deutsch „Eingliederung“ oder auch „Einführung“ und wird im Personalmanagement verwendet. Es gibt zahlreiche Definitionen, die auf ähnliche Weise einen Prozess beschreiben, der neue Mitarbeiter bei ihrem Einstieg ins Unternehmen begleiten soll. Alle Maßnahmen sollen den Neustart erleichtern und münden in der Integration des „Neuen“ im Team. Nach […]

Motivation 4.0

Motivation 4.0 Was machen Sie, wenn Ihre Auszubildenden lustlos und unmotiviert sind? Was kann sie im „Zeitalter 4.0“ motivieren? Zunächst eine Begriffsdefinition: Das Wort Motivation geht zurück auf das lateinische „movere“ für bewegen oder „motus“ für Bewegung. Und es steckt das Wort „Motiv“ darin. Motive sind Beweggründe für ein bestimmtes Verhalten. Motive sind eng mit […]

Kritik erwünscht: Die Kunst wertschätzenden Feedbacks

Kritik erwünscht: Die Kunst wertschätzenden Feedbacks „Was habe ich denn jetzt schon wieder falsch gemacht…?“ oder „Sie haben auch immer was zu meckern!“. Zwei übliche Reaktionen, wenn (mal wieder) Kritik geübt oder negatives Feedback ausgesprochen wird. Dabei sind Kritik und Feedback viel mehr als meckern: Auch Lob, Bestätigung und Wertschätzung zählen zur Kritik. Der amerikanische […]

BNW Azubi-Tage 2019: Eine starke Community aufbauen

Der Übergang von der Schule ins Arbeitsleben stellt Auszubildende vor neue Herausforderungen. Die jungen Mitarbeiter erleben einen neuen Lebensabschnitt und sammeln schon in den ersten Wochen reichlich neue Eindrücke und Erfahrungen in ihrem Ausbildungsbetrieb. Hier setzen die BNW Azubi-Tage zur Unterstützung der Auszubildenden und der ausbildenden Unternehmen an. Die Auszubildenden verschiedener Unternehmen erhalten das notwendige […]

Umgang mit Stress als Ausbilder

Umgang mit Stress als Ausbilder Stress begegnet uns fast täglich. Entweder spüren wir ihn bei uns oder bei anderen. Und wir reden oft darüber, wie gestresst wir sind. Das kann bereits beim Frühstück, beim Einkaufen, auf der Arbeit, im Straßenverkehr, in der Schule, in der Familie oder auch in der Freizeit vorkommen. Stress ist so […]

Jung leitet Alt: Der gesellschaftliche Wandel erfordert eine neue Führungskultur

Jung leitet Alt: Der gesellschaftliche Wandel erfordert eine neue Führungskultur Die Arbeitswelt befindet sich im Umbruch – und das gleich in mehrfacher Hinsicht. Mit der technologischen Transformation gewinnen digitale Kompetenzen an Bedeutung. Während jüngere Mitarbeiter eine hohe Affinität aufweisen, sind ältere den Entwicklungen mitunter weniger aufgeschlossen. Teams mit unterschiedlichen Motivationen und Erwartungen werden so zur […]

Aus der Bahn geraten – Umgang mit auffälligen Azubis

Aus der Bahn geraten – Umgang mit auffälligen Azubis Was bedeutet eigentlich „auffällig“? Gewisse Auffälligkeiten sind Normalität bei allen Menschen jeder Altersgruppe. Das liegt an der Individualität und Vielfalt, zum Beispiel bei Mode, Aussehen, Figur, Motorik, Einstellungen, Wertvorstellungen usw. Aber wann werden diese „Auffälligkeiten“ problematisch? Wann immer Menschen von einer gewissen Norm abweichen, gelten sie […]

Teamentwicklung als Ausbilder fördern

Teamentwicklung als Ausbilder fördern Immer wieder werde ich bei Lehrerfortbildungen, an Berufsschulen oder in offenen Trainings für Ausbilder gefragt: „Wie können wir mit den heutigen Jugendlichen in der beruflichen Ausbildung umgehen, um ihre Teamfähigkeit zu verbessern?“ Einerseits freut mich das Interesse und zeigt, dass sich die engagierten Multiplikatoren viele Gedanken über die Zielgruppe machen. Andererseits […]

Als Coach zwischen Kumpel und Chef: Duzen oder Siezen in der Ausbildung?

Als Coach zwischen Kumpel und Chef: Duzen oder Siezen in der Ausbildung? Um es vorweg zu nehmen, es gibt leichtere Themen als das „Du“ oder „Sie“. Der wunderbare Reichtum der deutschen Sprache stellt uns häufiger vor Herausforderungen, gerade bei der Anrede. Menschen in anderen Sprachräumen haben es einfacher. In der englischen Sprache gibt es für […]

X